Anatolien


Anatolien....das weite Land "zwischen den Meeren", eingebettet als Zentrum zwischen den beliebten Küstengebieten, zwischen dem Bosporus, den Dardanellen, dem Marmarameer, der Schwarzmeerküste, der Ägäis und dem Mittelmeer . Anatolien ist seit Gründung der Republik 1923 der Teil der Türkei ohne Thrakien.

Im ganzen Land finden sich Spuren und beeindruckende Zeugnisse vieler Kulturen, Völker und Epochen aus über 12.000 Jahren Geschichte zwischen dem Bosporus im Nordwesten und dem Euphrat im Südosten. Wissenschaftler sprechen von Anatolien auch von der Wiege der Menschheit.

Dieser wunderbare Flecken Erde hat sehr viele Stätten mit dem Status des Unesco Weltkulturerbes und jedes einzelne erzählt seine eigene fantastische Geschichte. Aber auch ausserhalb dieser Stätten gibt es unendlich viel zu entdecken!

Komm´ mit auf die Reise,- lass´ uns zusammen Safran kosten in Safranbolu, Leblebi knabbern in Corum, gemeinsam träumen im Zauberland Kappadokiens, unsere Füsse in blanken Salz baden. Wir besuchen die Hauptstadt des Landes und auch Anıtkabir, dem Platz wo Mustafa Kemal Atatürk schläft. Lass´ uns köstlichste Baklava naschen in Gaziantep, in über 2000 Meter Höhe beim Sonnenaufgang die Götterdämmerung im nördlichen Mesopotamien erleben und noch so vieles vieles andere mehr......bist Du bereit? ...Dann folge uns hier!

Wir verwenden Cookies,

um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.

Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Alle Cookies akzeptieren Cookies ablehnen